KOCHMOMENTE | Auf dem MOLTKEMARKT
Kochschule, Bochum, Ehrenfeld, barrierefrei, Bermuda3eck, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Pott, Küche
1204
single,single-post,postid-1204,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,columns-3,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Auf dem MOLTKEMARKT

18 Jul Auf dem MOLTKEMARKT

Letzten Freitag fand unser erster Kochkurs in der neu eröffneten Kochschule statt. Gestartet wurde mit acht Teilnehmern und einer Tour über den Moltkemarkt mit anschließendem Kocherlebnis in unseren Räumlichkeiten in der Alten Hattinger Straße, im Bochumer Ehrenfeld.

Zuerst einmal wurden alle Gäste von uns mit einem Fingerfood als Appetizer begrüßt. Eine halbe Stunde später erreichten wir, nach 15 Minuten Spaziergang durch das Bochumer Westend, den Moltkemarkt auf dem Springerplatz und mischten uns mit Bollerwagen und Prosecco unter die anderen Marktbesucher. Nach einer Beratung beim lokalen Kartoffelhändler, zwecks richtiger Auswahl für das geplante Kartoffelgratin, ging es weiter zum Feinkoststand. Frisch gestärkt, dank mediterraner Schlemmerplatte, ließen wir uns noch über verschiedene Olivenöle beraten, bevor wir uns, über den Markt schlendernd, zum Obst und Gemüse Stand begaben. Hier wurden weitere frische Zutaten, nach einem ausgiebigen Mango-Tasting, für unser geplantes Abendessen eingekauft. Anschließend ließen wir unseren Marktbesuch bei einer Käseplatte und einer Flasche Weißwein ausklingen.

Zurück in der Kochschule haben wir dann gemeinsam mit unseren Gästen gekocht:
Die Gruppe Vorspeise war verantwortlich für den in Serranoschinken gebratenen Ziegenkäsecamenbert mit Pinienkernhonig. Dazu gab es noch frischen Salat vom Markt mit Sherry Dressing und marinierten Aprikosen.
Als Hauptspeise kochte die zweite Gruppe ein kanadisches Angus Beef Entrecote mit Ofenkarotten, Sauce Béarnaise und Kartoffelgratin.
Zum krönenden Abschluss servierte der Desserttrupp ein wunderbares Mango-Tiramisu mit Cantuccini und frischer Minze.

Es war ein toller Kurs und vielen Dank an unsere tollen Gäste. Wir freuen uns jetzt schon auf den kommenden Moltkemarktkurs am übernächsten Freitag.